Die Vorarlberger BIO-Brauerei

Mit den ersten gebrauten Bio-Bieren aus Vorarlberg hat die regionale Genossenschaftsbrauerei eine Marktnische gefunden – und das mit wachsendem Erfolg. Denn ab sofort gibt es auch s’dunkle und s’honig von frastanzer in bester BIO-Qualität.

Was vor einigen Jahren mit dem frastanzer BIO-Kellerbier begann, weitet sich mehr und mehr auf das gesamte Sortiment aus. Aufgrund der großen Nachfrage wurde bereits nach kurzer Zeit das frastanzer s’bio als klare filtrierte Kellerbier-Alternative kreiert.

BIO-Qualität, die man schmeckt.

Dabei steht nicht Quantität, sondern Qualität im Vordergrund. Diese wird durch beste BIO-Rohstoffe aus naturnahem Anbau von zertifizierten Betrieben, eigenem Quellwasser aus dem Drei-Schwestern-Gebiet, gepaart mit leidenschaftlicher Braukunst jeden Tag aufs Neue angestrebt. Gebraut wird im denkmalgeschützten Sudhaus von Hand, im offenen Gärkeller entsteht das typische frastanzer Aroma, das durch die lange Lagerung im Anschluss weiter ausreift.

frastanzer BIO-Qualität eben, die man schmeckt.

BierHopfendolden

Bierkultur auf höchstem Niveau

Frisches Quellwasser aus hauseigenem Brunnen, beste Zutaten aus der Region und die Liebe zum Brauhandwerk. Gebraut wird am offenen Sudkessel im denkmalgeschützten Sudhaus, von dort die Würze in die offenen Gärbottiche und später in die Lagerkeller gelangt.

mehr erfahren