Erlebnisbrauerei Frastanz

Entdecke die traditionelle Braukunst und blicke hinter die Kulissen der Brauerei Frastanz. Der geführte Rundgang gibt Einblicke in die Brauereigeschichte, sowie in das gesamte Brauereigeschehen.

Der Weg führt vom denkmalgeschützten Sudhaus durch den früheren Malzboden bis in die neue Gärlounge, in der man echte „Brauluft“ – mit Blick auf die offenen Gärbottiche – schnuppert. Inklusive einer frastanzer Kostprobe. 

Wir bieten individuelle Besichtigungen ab 15 Personen an. Gerne auch am Samstag oder Sonntag und in deutscher, englischer, spanischer, italienischer, niederländischer oder russischer Sprache. 

Ganz nach Wunsch laden wir nach dem Rundgang zu einer Degustation unserer Bierspezialitäten inkl. Brotzeit oder einem schmackhaften Menü im Bierstüble.

Lerne in 3 verschiedenen Varianten die Brauerei Frastanz näher kennen. Erlebe die Liebe zur Tradition verbunden mit der Moderne  Frage jetzt deinen Termin an.

*Mindestteilnehmerzahl 15 Personen | Termine, Touren und Sprachen nach Verfügbarkeit | Preise exkl. Essen | Preise für Zusatzleistungen im Formular oder auf Anfrage.

Wichtige Information

Besichtigungen und Veranstaltungen

Aufgrund der angespannten Situation in Vorarlberg werden bis auf weiteres alle Veranstaltungs-Termine abgesagt.
 

Zudem starten wir mit März 2021 mit größeren Bauarbeiten, die sich bis Ende 2022 ziehen werden. Wir arbeiten in der Zwischenzeit an einem neuen Besichtigungskonzept und werden somit auch keine Besichtigungen annehmen können.

Braukunst live erleben

Wie entstand die Brauerei Frastanz? Wie wird eigentlich Bier gebraut? Was ist das Besondere am frastanzer Bier? Wie viel Bier wird in Frastanz produziert? 
Und was hat es eigentlich mit den 3 Schwestern auf sich?
 

Kurt Michelini

Wir freuen uns auf Sie!

Bei den Brauereibesichtigungen erfahren die Besucher viel Interessantes rund um unser Bier und die Brauerei Frastanz. Ein echtes Highlight der Besichtigung ist sicherlich das denkmalgeschützte Sudhaus sowie die neue Gärkeller-Lounge die einen wunderbaren Einblick in die offenen Gärbottiche im kalten Gärkeller liefert.

Brauereidirektor Kurt Michelini, MSc.  

frastanzer BierglasHopfendolden

Bierkultur auf höchstem Niveau

Frisches Quellwasser aus hauseigenem Brunnen, beste Zutaten aus der Region und die Liebe zum Brauhandwerk. Gebraut wird am offenen Sudkessel im denkmalgeschützten Sudhaus, von dort die Würze in die offenen Gärbottiche und später in die Lagerkeller gelangt.

mehr erfahren

Einzelpersonen / Kleingruppen

Besichtigungen für interessierte Einzelpersonen oder Kleingruppen sind an den unten angeführten Terminen möglich.

Anmeldung bitte telefonisch unter 05522/51701-0 oder mittels der E-Mail bier@frastanzer.at

Besichtigungstermine:

  • DERZEIT KEINE TERMINE